Ausstellungen im Regenwaldmuseum


Unsere aktuelle Ausstellung - "Die sechste Auslöschung"

Die unaufgehaltene Abholzung der Regenwälder zerstört die Lebensräume von Tieren und Pflanzen. Doch auch wir Menschen sind bedroht.

Das Artensterben ist seit Jahren in vollem Gange und führt zum nächsten großen Artensterbeerieignis in der Erdgeschichte.
Das Aussterben von Arten bedeutet auch immer einen irreversiblen Verlust an Genressourcen. Doch für die Medizin und Landwirtschaft ist ein große Vielfalt an Arten von unermesslichem Wert. Viele uns heute zum Teil noch unbekannte Arten des Regenwaldes bergen ein großes pharmakologisches Potential. Auch das langsame Verschwinden alter Nutzpflanzensorten birgt eine große Gefahr für die Ernähungssicherheit künftiger Generationen.
Besuchen Sie die Austellung in unserem Museum oder auch Online.

Siberut - "Tropische Insel im Indischen Ozean"

Hier kommen Sie zur online Ausstellung über Siberut.

"Neuguinea - Ausstellung"

Hier kommen Sie zur online Ausstellung über Neuguinea.


Home      |           Impressum           |       Kontakt